Latein Deutsch - Übersicht

Wörterbuch
 

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


LateinDeutsch 
uber, uberis, nBrust, Zitze
ubertas, ubertatis, fFruchtbarkeit
udo, udonis, mFilzschuh, Schuh
ulcus, ulceris, nGeschwür, Beule, Schwellung
uligo, uliginis, fMorast, Sumpf, Schlamm
ulmus, ulmi, mUlme
ulpicum, ulpici, nLauch
ultimum, ultimi, nEnde, Schluss
ultio, ultionis, fRache, Vergeltung, Revanche
ultor, ultoris, mRächer
ultrix, ultricis, fRächerin
ulva, ulvae, fSchilf
umbella, umbellae, fSonnenschirm
umbilicus, umbilici, mNabel, Mittelpunkt
umerus, umeri, mSchulter
umor, umoris, mFeuchtigkeit, Nässe, Feuchte
uncus, unci, mWiderhaken, Haken
unguen, unguinis, nSalbe, Salböl
unguentum, unguenti, nSalbe, Salbenöf
unguis, unguis, mNagel, Fingernagel, Zehennagel
ungula, ungulae, fHuf, Kralle, Klaue
unitas, unitatis, fEinheit, Einigkeit
universitas, universitatis, fGesamtheit, Ganze, Ganzheit
urbicapus, urbicapi, mStädteeroberer
urbs, urbis, fStadt
urceus, urcei, mKrug
urina, urinae, fUrin
urna, urnae, fKrug, Wasserkrug
ursa, ursae, fBärin
ursus, ursi, mBär
uruca, urucae, fRaupe
urus, uri, mUr, Auerochse
usura, usurae, fGebrauch, Nutzung, Verwendung
usus, usus, mVerwendung, Praxis, Gewohnheit, Nutzen, Badarf, Umgang
utensilia, utensilium, nGeräte, Vorräte, Bedarf, Ausrüstung
uterus, uteri, mUnterleig, Mutterleib, Gebärmutter
utilitas, utilitatis, fNutzen, Vorteil
uxor, uxoris, fEhefrau, Gemahlin
ulcisci, ulciscor, ultus sum, -, etwas rächen, sich rächen an, vergelten
ululare, ululo, ululavi, ululatumklagen, jammern, heulen
ungere, ungo, unxi, unctumsalben, benetzen, beschmieren
urere, uro, ussi, ustumverbrennen, brennen, austrocknen, Leidenschaft entflammen
urgere, urgeo, ursi, -drängen, drücken, treiben, bedrängen
ustulare, ustulo, ustulavi, ustulatumabbrennen, verbrennen
usurpare, usurpo, usurpavi, usurpatumbenutzen, gebrauchen, verwenden, genießen
uti, utor, usus sum, -gebrauchen, genießen, verwenden, nutzen, benutzen, nützen
ullus, ulla, ullumirgendjemand, irgendetwas
umbraticus, umbratica, umbraticumSchatten, behaglich lebend
umbrifer, umbrifera, umbriferumSchatten spendend, schattig
umectus, umecta, umectumfeucht
umidus, umida, umidumfeucht, nass, saftig, humid
uncinatus, uncinata, uncinatumhakenförmig
uncus, unca, uncumhakig, hakenförmig, gebogen
unicolor, , unicoloriseinfarbig
unicus, unica, unicumeinzig, allein, einzigartig, besonders, ausergewöhnlich
uniformis, uniformis, uniformeeinförmig, einfach
unigenitus, unigenita, unigenitumeinzig geboren
universus, universa, universumgesamt, allgemein, gemeinschaftlich, zusammen
unoculus, unocula, unoculumeinäugig
unus, una, unumein, einer, ein einzelner, ein einziger
urbanus, urbana, urbanumstädtisch, Stadt
usitatus, usitata, usitatumüblich, gebräuchlich, alltäglich, gewöhnlich
uter, utra, utrumwer
uterque, utraque, utrumquebeide, jeder von beiden
utilis, utilis, utilenützlich, brauchbar, zweckmäßig
ubertimreichlich
ubiwo
ubinamwo denn
ubiqueüberall
uls, jenseits
ultronoch dazu, darüber hinaus
umquamjemals
undecienselfmal
undecimelf
undevigintineunzehn
utdamit, dass, sodass, Konj
utinam, wenn doch, dass doch, hoffentlich
utiqueund wie
utpotenämlich, denn
utputawie zum Beispiel, beispielsweise, nämlich
utrobidembeiderseits
utrumob